1. Platz bei #BeActiveKids

Die Ebelfeldschule gewinnt den Preis bei der Aktion „zu Fuß zur Schule“. Die Kinder unserer Schule sammelten die meisten Punkte, indem sie zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zur Schule kamen. Wir bekamen eine Tonne voller Spielsachen für unseren Spielecontainer. Die Freude darüber war sehr groß.

Macht mit! – Pustefußball

Liebe Kinder,

ich möchte Euch mit dem „Pustefußball“ eine kleine Anregung für zu Hause geben. Alleine könnt Ihr versuchen den Ball auf schnellsten Wege in Euer Tor rein zu pusten oder Ihr spielt es zu zweit und macht das als Pustefußball. Probiert es gerne aus!

Viele Grüße Frau Friedrich

Singt mit! – „Hab‘ ne Tante“

Liebe Ebelfeldschüler,

lest Euch die Strophen dieses Quatschliedes erstmal durch und hört Euch anschließend das Lied einige Male an. Bestimmt könnt Ihr schnell mitsummen und dann auch bald mitsingen. Bei der Aufnahme dieses Liedes musste ich ganz schön aufpassen, dass ich mich nicht versinge. An einer Stelle ist es mir dann doch passiert. Vielleicht findet Ihr die Strophe heraus.

Viel Spaß beim Hören und Mitmachen!
Eure Frau Trinks

 

Hab ´ne Tante aus Marokko (trad.)

  1. Hab ´ne Tante aus Marokko, und die kommt (hipp-hopp).
  2. Und sie kommt auf zwei Kamelen, wenn sie kommt (hoppeldihopp).
  3. Und dann trinken wir ´ne Cola, wenn sie kommt (gluck-gluck).
  4. Und dann essen wir ´ne Torte, wenn sie kommt (schmatz-schmatz).
  5. Und dann schrubben wir die Bude, wenn sie kommt (schrubb-schrubb).
  6. Und dann kommt ein Telegramm, dass sie nicht kommt (oh).
  7. Und dann kommt ein Telegramm, dass sie doch kommt (juchhe).
Hab‘ ne Tante

Macht mit! – Zielwerfspiel

Hallo zusammen,

ich stelle Euch in dem Video ein Zielwerfspiel vor. Dafür benötigt ihr sechs Plastikbecher und drei Knöpfe pro Spieler. Als Alternative könnt Ihr für die Plastikbecher Schalen oder Tassen und für die Knöpfe Münzen oder Flaschendeckel verwenden. Ich wünsche Euch viel Spaß dabei.

Viele Grüße
Frau Friedrich

Zielwerfspiel

Sing mit! – Weihnachtslieder

Liebe Ebelfeldschüler!

Mit diesen Weihnachtsliedern wünschen wir euch eine wunderschöne Adventszeit!
Viel Spaß beim Hören und Mitsingen wünschen euch

Frau Kraft und Frau Trinks mit Hannes, Moritz, Jakob, Jonathan und Matthias

Eine Muh, eine Mäh, eine Täterätetä

Wenn der Weihnachtsbaum uns lacht,
wenn die Glocke bim-bam macht,
kommt auf leisen Sohlen,
Ruprecht an verstohlen.
Zieht mit vollen Säcken ein,
bringt uns Bäcker-Leckerein
und packt unter Lachen
aus die schönsten Sachen.
Kommt, Kinder, seht euch satt,
was er für Schätze hat:

Eine Muh, eine Mäh,
eine Täterätätä,
eine Tute, eine Rute,
eine Hopp-hopp-hopp-hopp,
eine Diedeldadeldum,
eine Wau-wau-wau,
eine tsching-deratabum.

Leise rieselt der Schnee

Leise rieselt der Schnee
Still und starr ruht der See
Weihnachtlich glänzet der Wald
Freue Dich, Christkind kommt bald

In den Herzen wird’s warm.
Still schweigt Kummer und Harm.

Sorge des Lebens verhallt!
Freue dich, Christkind kommt bald.

Bald ist heilige Nacht
Chor der Engel erwacht
Hört nur, wie lieblich es schallt
Freue Dich, Christkind kommt bald

Schneeflöckchen, Weißröckchen

Schneeflöckchen, Weißröckchen,
wann kommst du geschneit?
Du wohnst in den Wolken,
dein Weg ist soweit.

Komm, setz dich ans Fenster,
du lieblicher Stern.
Malst Blumen und Blätter,
wir haben dich gern.

Schneeflöckchen, Weißröckchen,
komm zu uns ins Tal.
Dann bau´n wir den Schneemann
Und werfen den Ball.

Eine Muh, eine Mäh..
Leise rieselt der Schnee
Schneeflöckchen

Singt mit! – „Was bringt uns der Herbst?“

Mit diesem Herbstlied, das einige von euch schon aus dem Musikunterricht oder von Monatsfeiern kennen, wünsche ich euch einen fröhlichen Start in einen bunten Herbst.
Ein besonderer Dank gilt Emilia und ihrer Familie, die aus dem Lied ein kleines Schmuckstück gemacht haben.

Eure Frau Trinks

Was bringt uns der Herbst?

Was bringt uns der Herbst? (Stefanie Trinks)

1.Was bringt uns der Herbst? Reife Äpfel fallen.
Rot und grün, gelb und braun, plumpsen sie vom Apfelbaum.
2. Was bringt uns der Herbst? Bunte Drachen schweben
Hoch hinauf überm Feld fliegen sie zum Himmelszelt.
3. Was bringt uns der Herbst? Halloweengespenster.
Gehen von Tür zu Tür, Süßigkeiten sammeln wir.
4. Was bringt uns der Herbst? Nebel, Regenwetter.
Sturmwind weht um das Haus, pustet die Laternen aus.

Singt mit! – Ebelfeldschullied Abschied 4. Klassen

Liebe Viertklässler,

mit dieser Strophe, die Till und Matiz aus der Klasse 4d geschrieben haben, wünschen wir Euch alles Gute für Eure Zukunft!

Euer Ebelfeldschulteam

Ebelfeldschullied – Abschied 4. Klassen

In die Ebelfeldschule gingen wir alle,
wir Kinder aus Praunheim und aus Westhausen.
Wir kamen aus vielen verschiedenen Ländern
hier zusammen in diesem Haus.

Die ältesten Kinder werden verabschiedet.
Wir sind alle traurig, doch es muss sein.
Wir hatten eine schöne Zeit
Und die besten Lehrer hatten wir auch.

Ebelfeldschullied – Abschied 4. Klassen