UBUS an der Ebelfeldschule

Sehr geehrte Schulgemeinde,

seit September führe ich die UBUS-Fachkraft Stelle aus an der Ebelfeldschule. UBUS steht für die Umsetzung unterrichtsbegleitender Unterstützung durch sozialpädagogische Fachkräfte (kurz: UBUS) an Schulen. Mit dem Erlass vom 01. Februar 2018 vom Land Hessen, dient sie zur Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrages an Grundschulen in Hessen nach § 2 und § 3 des Hessischen Schulgesetzes.

Ziel der unterrichtsbegleitenden Unterstützung (UBUS) ist es, Schülerinnen und Schüler in ihrer allgemeinen und schulischen Entwicklung und in der Stärkung ihrer sozialen Kompetenzen zu fördern.

In Anlehnung an das Schulprogramm liegt daher der Schwerpunkt der UBUS Arbeit an der Ebelfeldschule in folgenden Bereichen:

  • Eine unterrichtsbegleitende Unterstützung im Klassenunterricht.
  • Kooperation mit den Lehrkräften bspw. für: Elterngespräche, Ausflüge und Klassenfahrten, Projekte und Arbeiten mit Klassen oder Aktivitäten im Klassenverband.
  • Ansprechpartner für Schüler*innen im schulischen Alltag bei Fragen, Problemen und Kontaktbedürfnis.
  • Unterstützung in Streitschlichtungsprozessen.
  • Das Anbieten von Sozialpädagogische Einzel- und Gruppenarbeit sowie Angebote zur individuellen Förderung.
  • Unterstützung von Eltern beim Ausfüllen von Formularen (bspw. BUT Antrag), von weiteren Hilfsangeboten oder in Erziehungsfragen.

Hierfür können Sie mich gerne zu meinen Elternsprechzeiten, dienstags von 13:30 bis 14:30 unter meiner Dienstnummer anrufen 01775967580 oder mir eine E-Mail schicken: katharina.friedrich@schule.hessen.de